Grün.
Digital.
Transformation.

Wir unterstützen Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen, Behörde oder Start-up bei der Umsetzung von zukunftsfähigen, digitalen Anwendungen.
Mit unseren kostenlosen Services bieten wir digitale Lösungen, moderne Testumgebungen und vermitteln das entsprechende digitale Know-How

Unsere Ziele

Unser Hauptziel ist, die digitale und gleichzeitig grüne Transformation“ (twin digital and green transformation) im Land Brandenburg von Startups, KMU, Midcaps und in der öffentlichen Verwaltung zu fördern. Durch den Einsatz von digitalen Technologien können sie eine höhere Nachhaltigkeit erreichen und den Ressourcenverbrauch und CO2-Ausstoß verringern.

Wir wollen unsere Zielgruppe dabei unterstützten, höhere digitale Reife zu erreichen um ein widerstandsfähigeres, nachhaltigeres, zirkuläres, regeneratives und grünes Wirtschaftswachstum zu begünstigen. Damit wollen wir bei pro_digital auch zum erfolgreichen Strukturwandel Brandenburgs beitragen.

Projektregion ist das Land Brandenburg. Unternehmen und öffentliche Verwaltungen im Land Brandenburg können die kostenlosen Angebote von pro_digital nutzen. 

Unsere Angebote

pro_digital bietet mit seinem 30köpfigen Team von Transferexpert*innen Wissen, praktisches Know-how und Zugang zu verschiedenen digitalen Technologien und Anwendungen. Unser Portfolio beinhaltet Angebote in den Bereichen digitale Kompetenzentwicklung und Sicherheit, KI Applikationen, Finanzberatung und Innovationsstrategien. Diese bieten wir an Hand von Schulungen, Testumgebungen zur Erprobung von Technologien in realen Kontexten (Modellhalle), und Möglichkeiten der öffentlichen und privaten Finanzierung für die digitale Transformation an.

European Digital Innovation Hubs and Network

Am 1. Januar 2023 startete der EDIH pro_digital. Er ist einer von 227 europaweiten European Digital Innovation Hubs, das durch das DIGITAL Programm für 36 Monate gefördert wird. Wir engagieren uns im Land Brandenburg und zusammen in ganz Europa für die Transformationsprozesse der Digitalisierung und Nachhaltigkeit in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), Midcaps, Start-Ups und in der öffentlichen Verwaltung. Die Konsortialpartner Technische Hochschule Wildau und Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg arbeiten seit vielen Jahren in Automatisierungs- und Digitalisierungsprojekten sowie in Transformationsprojekten und Gründungsthemen zusammen. Hier erhalten Sie einen Überblick über das europaweite Netzwerk der EDIHs: EDIH Catalogue

pro_digital vernetzt sich aktiv mit EDIHs im Ostseeraum, der strategischen Partnerregion des EDIHs sowie der Brandenburgischen Landesregierung. pro_digital bringt Expertise aus EDIHs aus Dänemark, Schweden, Finnland, den Baltischen Staaten und Polen in die Region.